Trebur – Zwei Einbrecherinnen in der Dammstraße von Bewohnerin überrascht

Dein-Freund-und-Helfer-im-Einsatz-Aktuelles-von-der-Polizei-Trebur (HE) – Zunächst hebelten zwei unbekannte Frauen am Mittwoch (11.10.) gegen 12.50 Uhr die Terrassentür eines Wohnhauses in der Dammstraße auf und gelangten so in das Gebäude.

Anschließend durchsuchten die Täterinnen mehrere Räume. Ihnen fielen hierbei diverse Schmuckstücke in die Hände. Als die Bewohnerin nach Hause kommt, flüchtet das offenbar überraschte kriminelle Duo über ein benachbartes Grundstück vom Tatort.

Eine der Flüchtigen ist zirka 1,70 Meter groß, schlank und hat lange, schwarze bis zum Gesäß reichende Haare, die zu einem Zopf gebunden waren. Die Frau trug eine schwarze, kurze Jacke und eine enge, schwarze Hose.

Ihre Komplizin ist etwas kleiner, ebenfalls schlank und war mit einer dunklen Jacke bekleidet. Sie hat halblange, offene dunkelblonde Haare.

Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Rüsselsheim (Kommissariat 21/22) unter der Telefonnummer 06142/696-0.

OTS: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte was für Sie sein ...

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!