Trier – Kinder- und Jugendreporter gesucht

Mittelrhein-Tageblatt - Stadtnachrichten - Trier -Trier – (pe) Für den Kinderrechtetag 2017 am 23. September sucht das triki-büro Kinder- und Jugendreporter, die einen Film über die Veranstaltung drehen.

Gemeinsam mit Medienpädagogen vom Institut „medien.rlp“ wird das Thema am Freitag, 22. September, vorbereitet.

Am 23. September dreht die Gruppe beim Kinderrechtetag auf dem Kornmarkt. Am Freitag, 29. September, wird dann der Film geschnitten und kurz danach veröffentlicht.

Interessenten können sich per E-Mail anmelden: reporter@triki.de.

***
Urheber: Stadt Trier

 

Kommentare sind geschlossen.