Trier – Mit dem Bus zum Badespaß

Auf in das Freibad -Trier – (kig) 30 Grad und mehr: Trier steht das erste heiße Ferienwochenende bevor und in den städtischen Freibädern wird mit einem Besucheransturm gerechnet.

Das Südbad ist am Wochenende bei schönem Wetter von 10 bis 20 Uhr geöffnet, das Nordbad von 9 bis 19.30 Uhr. Beide Freibäder sind am einfachsten mit dem Fahrrad oder dem Stadtbus erreichbar. Zum Südbad fahren die Buslinien 5/83 (Haltestelle: Am Bildstock) und wochentags auch die Linie 2 (Haltestelle: Trevererstraße).

Das Nordbad wird am Wochenende von der Linie 85 (Haltestelle Wilhelm-Leuschner-Straße) und an den Werktagen von der Linie 5 (Haltestelle Nordbad) bedient. Die Stadt weist darauf hin, dass Badegäste mit ihren Fahrzeugen auf keinen Fall Rettungswege oder Einfahrten blockieren dürfen.

***
Presseamt Trier

 

Kommentare sind geschlossen.