Trier – Noch fünf freie Plätze bei städtischem Girls Day-Programm

Mittelrhein-Tageblatt - Stadtnachrichten - Trier -Trier – (pe) Bei dem städtischen Programm 2017 zum Girls Day am Donnerstag, 27. April, sind noch fünf Plätze frei. Im Forstrevier Weisshauswald erhält die Gruppe bei dem Zukunftstag für Mädchen spannende Einblicke in mehrere Forstberufe.

Waldtaugliche und wetterfeste Kleidung, die auch schmutzig werden darf, sowie feste Schuhe sind erforderlich. Bei diesem Angebot gibt es noch vier freie Plätze. Außerdem kann sich noch ein Mädchen der Gruppe anschließen, die die Werkstatt des Stadtreinigungsamts kennenlernt und miterlebt, wie Fahrzeuge gewartet und repariert werden.

Dabei steht das Berufsbild Kfz-Mechatronikerin im Blickpunkt. Eine Anmeldung ist bis spätestens Dienstag, 25. April, auf der Internetseite www.girlsday.de, Rubrik: Girls Day Radar, möglich. Am 27. April veranstaltet das Rathaus außerdem einen Boys Day. Dabei lernen männliche Jugendliche in mehreren städtischen Kitas den weiblich dominierten Beruf der Erzieherin kennen.

***
Text: Presseamt Trier

Das könnte was für Sie sein ...

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!

 

Würzige Weihnachten wünscht Schuhbeck's Onlineshop