die-polizei-trier-meldetTrier – Die Kripo sucht Zeugen und mögliche weitere Geschädigte, die auf der Abschlussfete des Rosenmontagsumzuges unsittlich berührt wurden.

Gegen 19.30 Uhr meldete eine 15-Jährige, dass sie während der Abschlussveranstaltung des Rosenmontagszuges in der Arena von einem unbekannten Mann unsittlich berührt worden sei. Nach ihren Angaben habe es sich dabei um einen afrikanisch aussehenden Mann gehandelt.

Gegen 20.20 Uhr beobachtete ein Security-Mitarbeiter einen 26-jährigen Mann, der eine junge Frau ebenfalls unsittlich berührte. Der Zeuge hielt den aus Ostafrika stammenden Tatverdächtigen fest und informierte die Polizei. Die Geschädigte dieses Sachverhaltes lehnte jedoch eine Anzeigenerstattung ab und hatte sich beim Eintreffen der Polizei bereits entfernt.

Nach den sofort durchgeführten ersten Ermittlungen geht die Kripo davon aus, dass die beiden Taten von verschiedenen Tätern begangen worden waren. Ob der 26-Jährige für weitere gleichgelagerte Taten verantwortlich ist oder ob es weitere Geschädigte gibt, müssen die weiteren Ermittlungen ergeben. Die Kripo bittet weitere Geschädigte oder Zeugen sich unter Telefon 0651/9779-2223 oder 0651/9779-2290 zu melden.

OTS: Polizeipräsidium Trier

Das könnte was für Sie sein ...

Trier - Sittlichkeitsdelikte auf Rosenmontagsfetehttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/11/Die-Polizei-Trier-meldet-.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/11/Die-Polizei-Trier-meldet--200x200.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinPolizeiRheinland-PfalzTrier01.03.2017,Aktuell,Lokales,Nachrichten,News,Polizei,Rheinland-Pfalz,Sittlichkeitsdelikte auf Rosenmontagsfete,TrierTrier - Die Kripo sucht Zeugen und mögliche weitere Geschädigte, die auf der Abschlussfete des Rosenmontagsumzuges unsittlich berührt wurden.Gegen 19.30 Uhr meldete eine 15-Jährige, dass sie während der Abschlussveranstaltung des Rosenmontagszuges in der Arena von einem unbekannten Mann unsittlich berührt worden sei. Nach ihren Angaben habe es sich dabei...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt