Trier – Stadtpolitik: Dezernatsausschuss diskutiert Doppelhaushalt

Nachrichten-aus-der-Moselstadt-TrierTier – Stadtpolitik:(pe) Die Beratung über den Entwurf des städtischen Doppelhaushalts 2019/20 steht im Mittelpunkt der nächsten Sitzung des Dezernatsausschusses II am Donnerstag, 25. Oktober, 17 Uhr, Großer Rathaussaal am Augustinerhof.

Weitere Themen sind die Flexibilisierung der Kita-Öffnungszeiten sowie die jüngsten Stadtratsanträge der UBT zum Schwimmunterricht und der SPD für eine Innenstadtsporthalle.

***
Presseamt Trier

 

Kommentare sind geschlossen.