Trier – Verkehr: Engpass in der Quinter Straße

Nachrichten-aus-der-Moselstadt-TrierTrier – Verkehr: (pe) Wegen einer Fahrbahninstandsetzung ist die Quinter Straße zwischen der Einmündung Bettemburgstraße und dem Haus Nr. 68 ab Montag, 10. Dezember, voraussichtlich für drei Tage halbseitig gesperrt.

Der Verkehr wird nach Angaben des Tiefbauamts durch eine Ampel geregelt. Für Notfallfahrzeuge ist die Durchfahrt frei. Bereits ab Mittwoch, 5. Dezember, werden in dem Abschnitt der Quinter Straße die seitlichen Straßenabläufe und die Rinnen erneuert.

***
Presseamt Trier

 

Kommentare sind geschlossen.