Trier – Wissenschafts- und Forschertage in den Herbstferien

Hallo Rheinland-Pfalz - Trier - Aktuell -Trier – (pe) Zu den 13. Wissenschafts- und Forschertagen (kiwi) laden die mobile Spielaktion und die Stadtjugendpflege Trierer Kinder von sechs bis 14 Jahre ein. Zahlreiche Institutionen bieten in den Herbstferien Workshops, Exkursionen und Forschungswerkstätten an.

Bei der bunten Mischung aus Geschichte, Mathematik, Informatik, Biologie und Physik ist für jeden das Richtige dabei. Das Programm soll zeigen, dass man auch mit Spaß lernen kann. Die Teilnehmer der verschiedenen Workshops machen physikalische Versuche mit Papier, experimentieren mit selbst gemachten Fotos und lernen viel über das Glas, die Natur sowie die menschlichen Sinnesorgane.

Details zum Programm in einem Flyer, im Internet (www.kiwi.spielaktion.de), bei Stadtjugendpfleger Michael Dahmen, Telefon: 0651/718-541, E-Mail: michael.dahmen@trier.de, sowie Jörg Drekopf von der mobilen Spielaktion, Telefon: 0651/9940583, E-Mail: info@spielaktion.de.

***
Text: Presseamt Trier

Das könnte was für Sie sein ...

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!