Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Tübingen und der Polizei

das-tageblatt-stadtnews-tuebingenTübingen (BW) – Das Pächterehepaar einer Pizzeria in der Nürtinger Straße in Tübingen-Lustnau ist am frühen Sonntagmorgen Opfer eines brutalen Raubüberfalls geworden. Nach derzeitigem Ermittlungsstand lauerten zwei bislang unbekannte Täter der 53-jährigen Frau und ihrem 59-jährigen Ehemann beim Verlassen der Gaststätte gegen 02.40 Uhr in einem Hinterhof auf.

Nachdem sie von den Tätern zur Herausgabe von Geld aufgefordert wurden, schlugen diese unvermittelt mit Holzlatten mehrfach auf die Geschädigten ein und entrissen der 53-Jährigen eine Handtasche mit den Tageseinnahmen. Anschließend flüchteten die Täter zu Fuß in Richtung Kirchentellinsfurt. Beide Geschädigten wurden mit schweren Kopfverletzungen stationär in einem Klinikum aufgenommen.

Sofort eingeleitete, umfangreiche Fahndungsmaßnahmen unter Hinzuziehung eines Polizeihubschraubers verliefen bislang ohne Erfolg. Zeugen, die vor der Tat verdächtige Personen oder die Täter auf ihrer Flucht gesehen haben bzw. die andere Hinweise zum Sachverhalt geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 07071/9728660 zu melden.

OTS: Polizeipräsidium Reutlingen

Das könnte was für Sie sein ...

Tübingen - Brutaler Raubüberfall auf eine Pizzeria - Polizei sucht Zeugenhttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/10/Das-Tageblatt-Stadtnews-Tübingen-.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/10/Das-Tageblatt-Stadtnews-Tübingen--200x200.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinBaden-WürttembergDeutschland-NewsPolizeiTübingen03.10.2016,Aktuell,Brutaler Raubüberfall auf eine Pizzeria,Nachrichten,News,Polizei sucht Zeugen,TübingenGemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Tübingen und der Polizei Tübingen (BW) - Das Pächterehepaar einer Pizzeria in der Nürtinger Straße in Tübingen-Lustnau ist am frühen Sonntagmorgen Opfer eines brutalen Raubüberfalls geworden. Nach derzeitigem Ermittlungsstand lauerten zwei bislang unbekannte Täter der 53-jährigen Frau und ihrem 59-jährigen Ehemann beim Verlassen der Gaststätte gegen...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt