TV-Tipps – „Marktcheck“, SWR Verbraucher- und Wirtschaftsmagazin am Dienstag, 13. November 2018, 20:15 bis 21 Uhr, SWR Fernsehen

Aktueller TV-Tipp -Baden-Baden (BW) – Reinigungsarbeiten rund ums Haus – Fragwürdige Handwerker – Betrug an der Haustür. Hendrike Brenninkmeyer moderiert die Sendung. Zu den geplanten Themen gehören:

Betrugsmasche – wie Hausbesitzer abgezockt werden
Angebliche Handwerker bieten an der Haustür eine günstige Hofreinigung mit Bodenversiegelung an. Ein „Marktcheck“-Zuschauer aus Kehl lässt sich darauf ein, auch als die Handwerker zusätzlich das Dach abstrahlen und lasieren wollen. Im Anschluss verlangen diese eine hohe Geldsumme in bar. Sie lassen nicht locker, bis der Rentner bezahlt. Auch eine Seniorin in Lörrach fällt auf die Reinigungsmasche herein. Wie reagiert die Polizei?

Mini-Transporter – Lebensgefahr auf Autobahnen
Immer mehr Kleintransporter mit osteuropäischen Kennzeichen fahren auf deutschen Autobahnen. Auch die Zahl der Unfälle der „Polen-Sprinter“ steigt, denn viele Fahrer sind auf diesen Marathonfahrten völlig übermüdet und können keine Ruhezeiten einhalten. Wer lässt seine Waren mit solchen Unternehmen transportieren? Was könnte die Unfallgefahren verringern?

Toilettenpapier – womit wischt es sich am besten?
Dreilagiges Toilettenpapier wird mit am häufigsten gekauft. Im Labor und in der Praxis werden teure und günstige Marken auf Qualität geprüft.

Arbeitsrecht – was kann der Arbeitgeber alles vorschreiben?
Kann ein Unternehmen seinen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern die Art der Unterwäsche vorschreiben? Oder kann die Anzahl der Toilettengänge ein Grund sein, den Lohn zu kürzen? „Marktcheck“-Rechtsexperte Karl-Dieter Möller beantwortet Fragen zum Arbeitsrecht. Dazu gehört auch das Thema Überwachung. Sind Kameras oder eine spezielle Software zur Arbeitnehmer-Überwachung erlaubt?

Nähtipp – Faden einfädeln leicht gemacht
Passanten in Ludwigsburg testen Methoden aus dem Internet, um schnell und sicher einen Faden durch ein Nadelöhr zu fädeln.

„Marktcheck“
Kritisch, hintergründig, unabhängig berichtet das SWR Verbraucher- und Wirtschaftsmagazin „Marktcheck“. Hendrike Brenninkmeyer moderiert die Sendung jeden Dienstag um 20:15 Uhr im SWR Fernsehen. Informationen unter SWR.de/marktcheck.

Sendungen und Beiträge sind nach der Ausstrahlung unter SWR.de/marktcheck und auf YouTube unter youtube.com/marktcheck zu sehen.

SWR

 

Kommentare sind geschlossen.