Uelzen – Handy in der Gudestraße gestohlen

Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-Uelzen-NI-Uelzen (NI) – Am 01.01.18, zwischen 04.30 und 05.30 Uhr, wurde einer 17-Jährigen in der Gudestraße das Handy entwendet, das sie in der Hosentasche trug.

Außer dem Handy kam auch der Ausweis der Jugendlichen und etwas Bargeld weg, welches sich in der Handyhülle befand.

Es entstand ein Schaden von mehreren hundert Euro.

Hinweise nimmt die Polizei Uelzen, Tel.: 0581/930215, entgegen.

OTS: Polizeiinspektion Lüneburg

 

 

Kommentare sind geschlossen.