Mittelrhein-Tageblatt - BW-24 News - Ulm -Ulm (BW) – Gleich drei Männer machten sich am Montagabend gegen 22.00 Uhr an einer Wohneingangstüre im Weinbergeweg zu schaffen.

Noch während sie an der Türe hebelten, kamen die Bewohner nach Hause. Zwei der drei Männer konnten bei der anschließenden Fahndung von Beamten des Polizeireviers Ulm-West festgenommen werden.

Es handelt sich dabei um zwei 22 und 25jahre alte Männer. Während der jüngere der beiden in Ulm wohnt verfügt der ältere Täter aus Osteuropa über keinen Wohnsitz in Deutschland.

Das Polizeirevier Ulm-West ermittelt nun wegen Wohnungseinbruchsdiebstahl.

OTS: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte was für Sie sein ...

http://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/02/Mittelrhein-Tageblatt-BW-24-News-Ulm-.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/02/Mittelrhein-Tageblatt-BW-24-News-Ulm--120x120.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinBaden-WürttembergDeutschland-NewsPolizei25.07.2017,Aktuell,Ehepaar überrascht Täter,Einbrecher festgenommen,Lokales,Nachrichten,News,Polizei,UlmUlm (BW) - Gleich drei Männer machten sich am Montagabend gegen 22.00 Uhr an einer Wohneingangstüre im Weinbergeweg zu schaffen.Noch während sie an der Türe hebelten, kamen die Bewohner nach Hause. Zwei der drei Männer konnten bei der anschließenden Fahndung von Beamten des Polizeireviers Ulm-West festgenommen werden.Es handelt sich...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt