Ein Unbekannter hat am frühen Sonntag in Ulm mit einem Stein eine Scheibe beschädigt und einen Menschen getroffen.

Mittelrhein-Tageblatt - BW-24 News - Ulm -Ulm – In dem Lokal in der Frauenstraße war gegen 6.30 Uhr die Reinigungskraft beim Putzen.

Während der Mann sich um den Schmutz kümmerte, warf ein Unbekannter zwei Backsteine gegen die Fenster. Sie schlugen durch das Glas.

Einer der Steine traf den Reiniger am Arm. Zum Glück blieb er unverletzt.

Die Polizei suchte sofort nach dem Verursacher, bislang jedoch ohne Erfolg.

Jetzt ermittelt die Ulmer Polizei (Tel. 0731/1880), Beamte sicherten die Spuren. Die Höhe des Schadens steht bislang nicht fest.

OTS: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte was für Sie sein ...

Ulm - Stein trifft Putzkraft in einem Lokal in der Frauenstraßehttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/02/Mittelrhein-Tageblatt-BW-24-News-Ulm-.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/02/Mittelrhein-Tageblatt-BW-24-News-Ulm--200x200.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinBaden-WürttembergPolizei13.02.2017,Aktuell,in der Frauenstraße,Lokales,Nachrichten,News,Polizei,Stein trifft Putzkraft in einem Lokal,UlmEin Unbekannter hat am frühen Sonntag in Ulm mit einem Stein eine Scheibe beschädigt und einen Menschen getroffen. Ulm - In dem Lokal in der Frauenstraße war gegen 6.30 Uhr die Reinigungskraft beim Putzen.Während der Mann sich um den Schmutz kümmerte, warf ein Unbekannter zwei Backsteine gegen die Fenster. Sie...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt