Undenheim – Streitigkeiten enden tödlich

Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Mainz und des Polizeipräsidium Mainz

Aktuelles von der Rheinland-Pfalz Polizei -Undenheim – Am 10.09.16 gegen 19.50 Uhr kam es in einem Einfamilienhaus in Undenheim zu Streitigkeiten zwischen zwei Brüdern. Im Verlaufe des Streites verletzte ein 18-jähriger Undenheimer seinen 21-jährigen Bruder.

An diesen Verletzungen verstarb der 21-Jährige in dem Anwesen. Der 18-Jährige flüchtete danach und konnte während den Fahndungsmaßnahmen im Nahbereich festgenommen werden.

Die Hintergründe der Tat sind derzeit noch unbekannt, die Kriminalpolizei Mainz hat die Ermittlungen aufgenommen.

OTS: Polizeipräsidium Mainz

Das könnte was für Sie sein ...

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!