Aktuelles von der Rheinland-Pfalz Polizei -Unnau – Am Sontag, den 05.11.2017 gegen 01:05 Uhr, kam es auf der B 414 zwischen den Abfahrten Schneidmühle und Unnau zu einem Verkehrsunfall.

Ein 53-jährige Fahrzeugführer kam in einer Linkskurve vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit nach links von der Fahrbahn ab.

Das Fahrzeug kam neben der Fahrbahn auf der Seite liegend zum Stillstand. Am Pkw entstand Sachschaden, der Fahrer war entgegen erster Meldungen allerdings nicht eingeklemmt und auch nicht verletzt, so dass die alarmierte Feuerwehr und der Rettungsdienst nicht mehr eingreifen mussten.

Während der Unfallaufnahme wurde Alkoholeinfluss beim Fahrer festgestellt, ein Vortest ergab einen Wert von 2,27 Promille.

Der Führerschein wurde sichergestellt, eine Blutprobe entnommen und ein Strafverfahren eingeleitet.

OTS: Polizeidirektion Montabaur

Das könnte was für Sie sein ...

http://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/08/Aktuelles-von-der-Rheinland-Pfalz-Polizei-.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/08/Aktuelles-von-der-Rheinland-Pfalz-Polizei--200x200.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinPolizeiRheinland-Pfalz05.11.2017,Aktuell,auf der B 414,Nachrichten,News,Unnau,Verkehrsunfall unter AlkoholeinflussUnnau - Am Sontag, den 05.11.2017 gegen 01:05 Uhr, kam es auf der B 414 zwischen den Abfahrten Schneidmühle und Unnau zu einem Verkehrsunfall.Ein 53-jährige Fahrzeugführer kam in einer Linkskurve vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit nach links von der Fahrbahn ab.Das Fahrzeug kam neben der Fahrbahn auf der Seite...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt