unwetter-aktuellRheinland-Pfalz / Saarland – Gebietsweise Gewitter, teils Unwetter, besonders mit Starkregen und Hagel. Erst im Laufe der Nacht von Westen her nachlassend.

Vorhersage – heute:

Heute Mittag sowie im weiteren Nachmittagsverlauf ist es wolkig bis stark bewölkt. Es treten zunächst vereinzelt, später verbreitet starke Schauer und Gewitter auf. Die Gewitter gehen vor allem mit Starkregen und Hagel einher, Sturmböen sind weniger wahrscheinlich. Unwetterartige Entwicklungen können nicht ausgeschlossen werden. Die Temperatur steigt auf 26 bis 29 Grad, im Bergland auf 24 Grad. Abseits von Gewittern weht der Wind schwach bis mäßig aus Südwest bis West.

In der Nacht zum Sonntag ist es vielfach stark bewölkt und anfangs treten noch Schauer und Gewitter auf, teils mit Unwettergefahr. Im Laufe der Nacht gehen diese dann von Westen her in schauerartigen Regen über. Die Temperatur sinkt auf 16 bis 11 Grad.

Wetterlage:

Heute werden nochmals sehr warme und feuchte Luftmassen nach Rheinland-Pfalz und ins Saarland geführt, bevor in der Nacht zum Sonntag dann von Westen her ein Tiefausläufer auf die Region übergreift. Nachfolgend bestimmt wieder etwas kühlere Luft das Wetter.

GEWITTER/STARKREGEN/HAGEL/WIND:

Heute kommt es zu GEWITTERN, die von STARKREGEN zwischen 15 und 25 mm/h und kleinkörnigem HAGEL begleitet werden. Nachmittags und am Abend steigt dann das Unwetterpotential an und so können die GEWITTER auch mit HEFTIGEM STARKREGEN von über 30 l/qm in kurzer Zeit, STURMBÖEN bis 90 km/h, vereinzelt mit schweren STURMBÖEN bis 100 km/h (Bft 9 bis 10) und HAGEL bis 4 cm auftreten. In der Nacht zum Sonntag muss mit weiteren GEWITTERN gerechnet werden, wobei zunächst auch weiterhin die Gefahr von unwetterartigen Entwicklungen besteht. Im Laufe der Nacht sinkt dann das Unwetterpotential und die Gewitter gehen von Westen her in Regen über.

Vorhersage – morgen:

Am Pfingstsonntag ist es stark bewölkt und vormittags fällt schauerartiger Regen, der bis zum Mittag nach Südosten abzieht. Danach bleibt es niederschlagsfrei und die Bewölkung lockert gebietsweise auf. Die Temperatur steigt auf 19 bis 23 Grad. Der Wind weht schwach bis mäßig aus West bis Nordwest.

In der Nacht zu Montag ist es meist wolkig und es bleibt niederschlagsfrei. Die Temperatur sinkt auf Werte von 11 bis 9 Grad, im Bergland örtlich bis 7 Grad.

***
Quellle: DWD

Das könnte was für Sie sein ...

Unwetter sind im Anmarsch: Wetterbericht für Rheinland-Pfalz und Saarland vom 03.06.2017http://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/01/Unwetter-Aktuell-.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/01/Unwetter-Aktuell--200x200.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellDeutschland-NewsRheinland-PfalzSaarlandThemen und Tipps S - ZWetter-ExtraNachrichten,News,Saarland,Unwetter sind im Anmarsch,vom 03.06.2017,Wetter,Wetterbericht für Rheinland-Pfalz,Wetterdienst,WettervorhersageRheinland-Pfalz / Saarland - Gebietsweise Gewitter, teils Unwetter, besonders mit Starkregen und Hagel. Erst im Laufe der Nacht von Westen her nachlassend.Vorhersage - heute:Heute Mittag sowie im weiteren Nachmittagsverlauf ist es wolkig bis stark bewölkt. Es treten zunächst vereinzelt, später verbreitet starke Schauer und Gewitter auf. Die Gewitter gehen...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt