Vaihingen an der Enz – Verkehrsunfall mit erheblichem Sachschaden an der B10

Polizei im Einsatz -

Polizei im Einsatz – Symbolbild der Polizei

Vaihingen an der Enz (BW) – In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch kam es nahe dem Stadtteil Pulverdingen zu einem Unfall zwischen zwei Pkw.

Ein 27jähriger Fahrer eines Porsche Macan befuhr gegen 02:09 Uhr die B10 von Stuttgart in Fahrtrichtung Vaihingen und wollte nach links auf die L1136 in Richtung Hochdorf abbiegen.

Hierbei übersah er den ihm entgegenkommenden VW Tiguan. Es kam zum Zusammenstoß. Weder der Porschefahrer noch der 29jährige VW-Fahrer wurden verletzt.

Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 80.000 Euro.

OTS: Polizeipräsidium Ludwigsburg

 

Kommentare sind geschlossen.