Verkehrsmeldung Österreich – ÖAMTC: Massive Staus wegen Gürtel-Sperre erwartet – Großräumig Ausweichen

Verkehrsservice Österreich - Aktuell -Wien (A) – Wegen Gleisbauarbeiten wird im 15. Wiener Gemeindebezirk der Neubaugürtel im Plateau Märzstraße vom 29. Juli bis 17. August 2018 für den Verkehr laut ÖAMTC komplett gesperrt.

Die Umleitungsstrecke führt über die Hütteldorfer Straße – Tannengasse – Felberstraße retour zum Gürtel. Die Hütteldorfer Straße wird ab der Löhrgasse bis zur Tannengasse als Einbahn geführt, ebenso die Tannengasse bis zur Felberstraße und die Felberstraße von der Tannengasse bis zur Zinckgasse. Die Einbahn in der Löhrgasse zwischen Märzstraße und Hütteldorfer Straße wird umgedreht.

Zu den Hauptverkehrsspitzen rechnet der ÖAMTC mit Staus und enormen Zeitverlusten am Gürtel Richtung Süden, der Hütteldorfer Straße und der gesamten Umleitungsstrecke. Wer kann, sollte das Gebiet großräumig umfahren (Zweierlinie, Wattgasse – Johnstraße oder A22 – A23) bzw. die öffentlichen Verkehrsmittel benutzen.

Alle Wien-Themen: www.oeamtc.at/wien

 

Rückfragen & Kontakt:
ÖAMTC-Kommunikation Mobilitätsinformationen
+43 1 71199 21795
mi-presse@oeamtc.at
www.oeamtc.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAC0001

 

Kommentare sind geschlossen.