Vlotho – Verkehrsunfallflucht mit Sachschaden in der Meyra Straße

Polizei-NRW-Im-Einsatz

Polizei-NRW-Im-Einsatz – Foto: Polizei

Vlotho (NRW) – (mas) Am Freitag (09.03.2018) gegen 10.20 Uhr kam es zu einer Verkehrsunfallflucht in Vlotho, in der Meyra Straße, auf dem dortigen Parkplatz der ALDI-Filiale.

Die Geschädigte Fahrzeugführerin wartete mit ihrem PKW, einem schwarzen BMW X3, um in eine frei werdende Parkbucht zu fahren. In diesem Moment parkte ein beigefarbener PKW, nach Angaben der Geschädigten könnte es sich um ein neueres SUV-Modell handeln, rückwärts aus und stieß gegen das Heck des schwarzen BMW.

Nach kurzem Blickkontakt zwischen der Geschädigten und der Unfallverursacherin, entfernte sich diese mit ihrem SUV in Richtung Meyra Straße, ohne die nötigen Angaben zu machen. Das Kennzeichen der Verursacherin konnte die Geschädigte nicht ablesen.

Die flüchtige Unfallverursacherin konnte lediglich wie folgt beschrieben werden; weiblich, ca. 60-70 Jahre alt, mittellanges grau-weißes Haar, Brillenträgerin.

Des Weiteren habe sich eine weitere weibliche Person, ebenfalls zwischen 60-70 Jahre alt, auf dem Beifahrersitz befunden. An dem BMW der Geschädigten entstand ein Sachschaden in Höhe von 1000 Euro.

Mögliche Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei unter Tel.: 05221-888-0 zu melden.

***

OTS: Kreispolizeibehörde Herford

 

Kommentare sind geschlossen.