Völklingen – 12-jähriges Kind angefahren, Unfallveruracherin geflüchtet

Mittelrhein-Tageblatt - Saar-24 News - Völklingen -Völklingen (SL) – Am 16.04.2018, um 19:45 Uhr, wurde in 66333 Völklingen-Heidstock, Haldenweg, ein 12-jähriger Junge von einem Pkw angefahren, wobei das Kind nicht unerheblich verletzt wurde.

Das Kind war mit Inline-Skates unterwegs und wurde von einem Pkw angefahren. Durch den Zusammenstoß kam der Junge zu Fall und zog sich Prellungen und Schürfwunden zu. Die Unfallverursacherin entfernte sich nach dem Zusammenstoß von der Unfallstelle, ohne sich um das verletzte Kind zu kümmern.

Die bisherigen Ermittlungen haben ergeben, dass die geflüchtete Unfallverursacherin etwa 25 Jahre alt ist. Sie soll blonde Haare haben und mit einen silber-grauen VAN oder SUV unterwegs gewesen sein. Das verletzte Kind wurde vorsorglich in eine Saarbrücker Klinik eingeliefert.

Die Unfallverursacherin sowie Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Burbach, Tel.: 0681-97150, in Verbindung zu setzen.

***
Polizei Burbach

 

 

Kommentare sind geschlossen.