Mittelrhein-Tageblatt - Saar-24 News - Völklingen -Völklingen – Am 12.11.2017 wird der Polizei gegen 03:00 Uhr gemeldet, dass sich mehrere Personen unerlaubt in dem ehemaligen, leerstehenden St.Michales Krankenhaus in Völklingen befinden.

Nach Umstellung des Gebäudes flüchteten die fünf Personen, konnten aber von der Polizei in Tatortnähe gestellt werden.

Die Personen aus Rheinland-Pfalz im Alter zwischen 18 und 23 Jahren gaben an das ehemalige Krankenhaus aus Abenteuerlust besucht zu haben.

Ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts des Hausfriedensbruchs wurde eingeleitet.

***
Urheber: Polizei Völklingen

Das könnte was für Sie sein ...

http://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/02/Mittelrhein-Tageblatt-Saar-24-News-Völklingen-.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/02/Mittelrhein-Tageblatt-Saar-24-News-Völklingen--200x200.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinPolizeiSaarlandVölklingen12.11.2017,Hausfriedensbruch,Nachrichten,News,Polizei,Saarland,St. Michaels Krankenhaus Völklingen,VölklingenVölklingen - Am 12.11.2017 wird der Polizei gegen 03:00 Uhr gemeldet, dass sich mehrere Personen unerlaubt in dem ehemaligen, leerstehenden St.Michales Krankenhaus in Völklingen befinden.Nach Umstellung des Gebäudes flüchteten die fünf Personen, konnten aber von der Polizei in Tatortnähe gestellt werden.Die Personen aus Rheinland-Pfalz im Alter zwischen 18 und...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt