Völklingen – Verkehrsunfall aufgrund Alkoholisierung in der Karolinger Straße

suedwest-news-aktuell-voelklingenVölklingen – Am Samstag, 07.01.17, gegen 00:15 Uhr, ereignete sich in der Karolinger Straße, ein Verkehrsunfall, bei dem ein 26-jähriger Mann aus Völklingen, mit seinem Pkw, Ford Focus, von der BAB 620 aus Richtung Saarbrücken kommend die Anschlussstelle Völklingen-City abgefahren ist.

Infolge seiner Alkoholisierung (> 1,1 Promille) kollidiert er mit der Mittelschutzplanke der Karolinger Straße. Durch den Zusammenstoß wurden sein Pkw und mehrere Elemente der Schutzplanke erheblich beschädigt. Der Pkw musste von der Örtlichkeit abgeschleppt werden.

Bei dem Fahrer wurde im Anschluss eine Blutprobe entnommen, der Führerschein sichergestellt und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

***
Text: Polizei Völklingen

 

Jetzt das eigene Projekt starten mit den webgo SSD Webhosting Paketen

 

Kommentare sind geschlossen.