Völklingen – Verkehrsunfall in der Gatterstraße unter Beteiligung eines Kinds

Mittelrhein-Tageblatt - Saar-24 News - Völklingen -Völklingen (SL) –Innenstadt: In der Gatterstraße in Völklingen kam es am Samstagnachmittag zu einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem Kind.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand spielte der 7-Jährige Geschädigte mit seinem 11-Jährigen Bruder hinter einem PKW am Fahrbahnrand.

Dort war er führ die Fahrzeugführerin laut Angaben eines Zeugen nicht erkennbar. Als eine 20-Jährige diesen PKW passierte, rannte der 7-Jährige, ohne auf den Verkehr zu achten, von rechts auf die Fahrbahn und kollidierte mit der Beifahrerseite des Fahrzeugs.

Das Kind zog sich Verletzungen am Bein zu und musste stationär in einem Krankenhaus aufgenommen werden.

***
Polizei Völklingen

Der Tageblatt LESETIPP ...