Mittelrhein-Tageblatt - Saar-24 News - Völklingen -Völklingen-Wehrden – Am Sonntag, dem 05.03.2017 bemerkte eine aufmerksame Spaziergängerin um 08:45 Uhr eine ungewöhnliche Rauchentwicklung aus einem Kamin in der Burötherstraße in Völklingen-Wehrden.

Durch die sofort alarmierte Feuerwehr konnte ein unmittelbar bevorstehender Kaminbrand unter Einsatz der Drehleiter verhindert werden.

Der Kamin wurde anschließend zwar gereinigt, der weitere Betrieb wurde aber bis zur Kontrolle durch einen Schornsteinfeger untersagt.

***
Text: Polizei Völklingen

Das könnte was für Sie sein ...

Völklingen-Wehrden - Schlimmeres in der Burötherstraße verhinderthttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/02/Mittelrhein-Tageblatt-Saar-24-News-Völklingen-.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/02/Mittelrhein-Tageblatt-Saar-24-News-Völklingen--200x200.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinPolizeiSaarlandVölklingen05.03.2017,Aktuell,Feuerwehr,Lokales,Nachrichten,News,Polizei,Saarland,Schlimmeres in der Burötherstraße verhindert,Völklingen-WehrdenVölklingen-Wehrden - Am Sonntag, dem 05.03.2017 bemerkte eine aufmerksame Spaziergängerin um 08:45 Uhr eine ungewöhnliche Rauchentwicklung aus einem Kamin in der Burötherstraße in Völklingen-Wehrden.Durch die sofort alarmierte Feuerwehr konnte ein unmittelbar bevorstehender Kaminbrand unter Einsatz der Drehleiter verhindert werden.Der Kamin wurde anschließend zwar gereinigt, der weitere Betrieb wurde aber...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt