Waldkirch – Älterer Autofahrer verursacht Sachschaden in der Blumenstraße

Dein-Freund-und-Helfer-im-Einsatz-Aktuelles-von-der-Polizei-Waldkirch (BW) – Am Mittwochmorgen war ein älterer Herr gerade dabei, in der Blumenstraße in Waldkirch auszuparken. Beim Rückwärtsfahren übersah er hierbei offensichtlich ein hinter ihm stehendes Auto.

Dessen Fahrerin hupte noch und versuchte so gut wie möglich, eine Kollision zu vermeiden. Dennoch streifte der 1929 geborene Autofahrer ihren Wagen. Auch als der Beifahrer des angefahrenen Autos ausstieg, um den Fahrer auf den Unfall aufmerksam zu machen, bemerkte dieser das offensichtlich nicht und fuhr davon.

Glücklicherweise entstand nur relativ geringer Sachschaden. Dennoch ermittelt die Polizei wegen Verkehrsunfallflucht und wird ein Verfahren anstoßen, um zu prüfen, inwieweit mögliche Einschränkungen beim Fahrer verkehrsunfallursächlich gewesen sein könnten.

OTS: Polizeipräsidium Freiburg

 

 

Kommentare sind geschlossen.