Polizei im Einsatz -
Polizei im Einsatz – Symbolbild der Polizei

Waldkirch-Kollnau (BW) – Nachdem die Polizei in den letzten Wochen vermehrt Drogendelikte im Zusammenhang mit dem Autonomen Jugendzentrum in Kollnau festgestellt hat, führte sie in der Nacht auf den 1. November anlässlich einer Party im AJZ eine Drogenkontrolle durch.

Insgesamt müssen sich nun 20 Personen wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz verantworten. Davon sind sechs Jugendliche. In den nächsten Tagen wird die Polizei mit der Ortspolizeibehörde klären, wie es mit dem AJZ weiter gehen wird und über Details der Kontrollaktion berichten.

Unterstützt wurde die Waldkircher Polizei von externen Kräften und zwei Drogenspürhunden.

OTS: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte was für Sie sein ...

http://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/03/Polizei-im-Einsatz-.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/03/Polizei-im-Einsatz--120x120.jpgMittelrhein-TageblattAktuellAllgemeinBaden-WürttembergBlaulichtDeutschland-News01.11.2017,20 Personen müssen sich wegen Verstößen,gegen das Betäubungsmittelgesetz verantworten,Nachrichten,News,Polizei,Polizeieinsatz im AJZ,Waldkirch-KollnauWaldkirch-Kollnau (BW) - Nachdem die Polizei in den letzten Wochen vermehrt Drogendelikte im Zusammenhang mit dem Autonomen Jugendzentrum in Kollnau festgestellt hat, führte sie in der Nacht auf den 1. November anlässlich einer Party im AJZ eine Drogenkontrolle durch.Insgesamt müssen sich nun 20 Personen wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz...24.Stunden immer aktuelle News und Ratgeberthemen