Waldlaubersheim, K29 – Betrunken von der Diskothek nach Hause gefahren

Aktuelle Polizei-Meldung -Waldlaubersheim, K29 – Am Sonntagmorgen, gegen 02:50 Uhr (Sommerzeit), führten Beamte der Polizei Bad Kreuznach auf der K29 bei Waldlaubersheim eine Verkehrskontrolle durch.

Zu Beginn bemerkten die Beamten, dass im Pkw des 32-jährigen Fahrers aus der VG Stromberg mehrere leere Bierflaschen lagen. Zudem gab der Mann an, dass er gerade aus einer Diskothek kommen würde.

Ein Atemalkoholtest ergab schließlich einen Wert von 1,20 Promille. Dem 32-Jährigen wurde eine Blutprobe entnommen, sein Führerschein sichergestellt.

Ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr wurde eingeleitet.

OTS: Polizeidirektion Bad Kreuznach

 

Kommentare sind geschlossen.