Mittelrhein-Tageblatt - BW-24 News - Wangen i.A. -Wangen i.A. – Wegen eines ausgelösten Brandmelders rückte die Freiwillige Feuerwehr Wangen am Donnerstagmorgen, gegen 08.35 Uhr, zu einer Fachklinik aus.

In der Küche war es beim Braten von Fleisch zu einer starken Rauchentwicklung gekommen, weshalb die Tür geöffnet wurde.

Dies führte zwar zum Abziehen der Rauchschwaden, löste aber auch den Brandalarm aus.

OTS: Polizeipräsidium Konstanz

Das könnte was für Sie sein ...

Wangen i.A. - Sag ich doch ... Frischluft ist SCHLECHT: Lüften führte zu Brandalarmhttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/02/Mittelrhein-Tageblatt-BW-24-News-Wangen-i.A.-.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/02/Mittelrhein-Tageblatt-BW-24-News-Wangen-i.A.--200x200.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinBaden-WürttembergPolizei10.02.2017,Baden-Württemberg,Feuerwehreinsatz,Frischluft ist SCHLECHT,Lüften führte zu Brandalarm,Nachrichten,News,Polizei,Sag ich doch,Wangen i.A.Wangen i.A. - Wegen eines ausgelösten Brandmelders rückte die Freiwillige Feuerwehr Wangen am Donnerstagmorgen, gegen 08.35 Uhr, zu einer Fachklinik aus.In der Küche war es beim Braten von Fleisch zu einer starken Rauchentwicklung gekommen, weshalb die Tür geöffnet wurde.Dies führte zwar zum Abziehen der Rauchschwaden, löste aber auch den...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt