aktuelle-information-der-polizeiWangen im Allgäu / Primisweiler – Tödliche Verletzungen zog sich ein 40-jähriger Pkw-Lenker bei einem Verkehrsunfall, der sich am Freitagabend um 18.10 Uhr in Primisweiler ereignete, zu.

Der alleine in seinem Pkw Hyundai befindliche 40-Jährige befuhr die Tettnanger Straße in Richtung Neukirch. Aus unbekannter Ursache geriet er nach links von der Fahrbahn ab und überschlug sich.

Der Fahrer wurde unverzüglich in ein Klinikum eingeliefert, wo er wenig später seinen Verletzungen erlag. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von etwa 2000 EUR.

Die Fahrbahn wurde für die Dauer der Unfallaufnahme bis 19.45 Uhr komplett gesperrt und eine örtliche Umleitung eingerichtet.

OTS: Polizeipräsidium Konstanz

Das könnte was für Sie sein ...

Wangen im Allgäu / Primisweiler - Autofahrer tödlich verletzthttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/12/Aktuelle-Information-der-Polizei.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/12/Aktuelle-Information-der-Polizei-200x200.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinBaden-Württemberg04.02.2017,Aktuell,Autofahrer tödlich verletzt,Lokales,Nachrichten,News,Polizei,Primisweiler,Wangen im AllgäuWangen im Allgäu / Primisweiler - Tödliche Verletzungen zog sich ein 40-jähriger Pkw-Lenker bei einem Verkehrsunfall, der sich am Freitagabend um 18.10 Uhr in Primisweiler ereignete, zu.Der alleine in seinem Pkw Hyundai befindliche 40-Jährige befuhr die Tettnanger Straße in Richtung Neukirch. Aus unbekannter Ursache geriet er nach links von...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt