Weil am Rhein – Alles nur Vorurteile? 38-jährige Polin entwendet Fernseher im Marktkauf

Weil am Rhein (BW) – Zu einem dreisten Diebstahl von einem Fernsehgerät kam es am Freitagnachmittag im Rheincenter.

Hier hat eine 38-jährige Polin versucht einen Fernseher durch den Kassenbereich zu schmuggeln. Der aufmerksame Ladendetektiv konnte die Situation rechtzeitig erkennen und die Diebin aufhalten, bevor sie das Rheincenter verlassen konnte.

Im weiteren Verlauf wurden bei der Polin noch drei Flaschen hochwertige Alkoholika aufgefunden, welche ebenfalls gestohlen wurden. Die Dame gelangt nun zur Anzeige.

Außerdem erhielt sie ein Hausverbot für das Rheincenter.

OTS: Polizeipräsidium Freiburg

 

Kommentare sind geschlossen.