suedwest-news-aktuell-polizei-bwWeil-Friedlingen – Die Drift-Versuche eines jungen Fahranfängers endeten am frühen Sonntagmorgen, gegen 02.00 Uhr, mit hohem Sachschaden.

Der 18jährige Fahrer eines Jaguars S-Type versuchte mit seinem Fahrzeug auf dem Parkplatz beim MC-Donald in Weil Friedlingen seine Drift-Künste vorzuführen. Er drehte zwei Runden über den Parkplatz und verließ diesen dann, ohne auf den Verkehr zu achten, in die Colmarer Straße.

Hier verlor der Fahrer gänzlich die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Pkw wurde vom Randstein abgewiesen und Kollidierte mit einem geparkten Audi Q 3. Der Audi wurde gegen eine Hauswand geschleudert, welche stärker beschädigt wurde.

Der Jaguar seinerseits wurde von dem gerammten Pkw abgewiesen und schleuderte gegen einen massiven Blumenkübel, welcher dann auf die Fahrbahn geschleudert wurde. Die Colmarer Straße musste bis zur Bergung des Pkw und des Blumenkübels voll gesperrt werden.

Der Sachschaden dürfte sich nach ersten Schätzungen um die 70.000,- EUR belaufen.

OTS: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte was für Sie sein ...

Weil-Friedlingen - Erheblicher Sachschaden nach Drift-Versuchen mit Pkwhttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/08/Südwest-News-Aktuell-Polizei-BW-.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/08/Südwest-News-Aktuell-Polizei-BW--200x200.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinBaden-WürttembergPolizei20.11.2016,Baden-Württemberg,Erheblicher Sachschaden,nach Drift-Versuchen mit Pkw,Nachrichten,News,Polizei,Weil-FriedlingenWeil-Friedlingen - Die Drift-Versuche eines jungen Fahranfängers endeten am frühen Sonntagmorgen, gegen 02.00 Uhr, mit hohem Sachschaden.Der 18jährige Fahrer eines Jaguars S-Type versuchte mit seinem Fahrzeug auf dem Parkplatz beim MC-Donald in Weil Friedlingen seine Drift-Künste vorzuführen. Er drehte zwei Runden über den Parkplatz und verließ diesen dann, ohne...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt