Weil-Friedlingen – Polizei stört lustige Kifferrunde

suedwest-news-aktuell-polizei-bwWeil-Friedlingen – Am Montagnachmittag wurde der Polizei gemeldet, dass am Kesselhaus mehrere Jugendliche Marihuana rauchen würden.

Bei der Überprüfung versuchte ein 19 Jahre alter Mann zu flüchten, wurde aber von den Polizisten gestellt.

Der junge Mann führte ein Springmesser und eine Feinwaage mit sich. Er gab an, dass Marihuana mitgebracht zu haben.

Er wurde für die weiteren Maßnahmen zum Revier gebracht.

OTS: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte was für Sie sein ...

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!