Aktuelles von der Rheinland-Pfalz Polizei -Weiler – Ein angeblicher Polizeibeamter meldete sich telefonisch bei einer älteren Dame und gab vor, wegen einer Festnahme die Bargeldbestände überprüfen zu wollen.

Die Frau reagierte vorbildlich. Sie gab gegenüber dem angeblichen Polizeibeamten an, mit der für sie zuständigen Dienststelle Rücksprache zu halten, um die Richtigkeit zu überprüfen.

Der Anrufer brach daraufhin das Gespräch ab.

Es kam zu keinen weiteren Anrufen.

OTS: Polizeidirektion Bad Kreuznach

Das könnte was für Sie sein ...

Weiler - Falscher Polizeibeamterhttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/08/Aktuelles-von-der-Rheinland-Pfalz-Polizei-.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/08/Aktuelles-von-der-Rheinland-Pfalz-Polizei--120x120.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinPolizeiRheinland-Pfalz13.12.2016,Aktuell,Falscher Polizeibeamter,Lokales,Nachrichten,News,Polizei,WeilerWeiler - Ein angeblicher Polizeibeamter meldete sich telefonisch bei einer älteren Dame und gab vor, wegen einer Festnahme die Bargeldbestände überprüfen zu wollen.Die Frau reagierte vorbildlich. Sie gab gegenüber dem angeblichen Polizeibeamten an, mit der für sie zuständigen Dienststelle Rücksprache zu halten, um die Richtigkeit zu überprüfen.Der Anrufer brach...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt