Weilersbach – Offline: Da brannten die Sicherungen durch

Aktuelles von der Rheinland-Pfalz Polizei -Weilerbach – Ein nicht funktionierendes WLAN versetzte am Freitagabend einen Jugendlichen aus dem Landkreis derart in Rage, dass er in der Wohnung seiner Urgroßoma randalierte.

Die 78-jährige Frau flüchtete sich aus der Wohnung und verständigte die Polizei. Wie die Ermittlungen ergaben, wollte die Dame ihrem 16-jährigen Urenkel eine Freude bereiten und hatte ein schnelleres und besseres WLAN gekauft.

Dieses konnte allerdings frühestens am Montag installiert werden. Mindestens drei lange Tage „offline“ zu sein, war für den Jugendlichen offensichtlich eine untragbare Situation.

Nach Eintreffen der Streife konnte er beruhigt werden und verbringt nun das Wochenende bei seiner Oma.

Bleibt zu hoffen, dass diese ein funktionierendes WLAN besitzt.

OTS: Polizeipräsidium Westpfalz

Das könnte was für Sie sein ...

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!