Mittelrhein-Tageblatt - Saar-24 - Weiskirchen - Aktuell -Weiskirchen – Am 04.09.2017, in der Zeit zwischen 06:10 und 14:30 Uhr, wurde in ein Einfamilienhaus in der Uhlandstraße in Weiskirchen eingebrochen.

Die Bewohner waren in diesem Zeitraum nicht zu Hause. Der oder die Täter nahm/en hiebei eine Leiter aus einer offenen Garage und gelangten so an ein Fenster an der rechten Giebelseite. Durch das Fenster drang/en der oder die Täter in das Haus ein und entwendeten Bargeld und Schmuck.

Die Polizei bittet die Bevölkerung in diesem Fall darum, verdächtige Beobachtungen an die Polizeiinspektion Nordssarland (06871-90010) in Wadern zu melden. Vor allem die beschriebene Vorgehensweise mit der Leiter ist möglicherweise erkannt, jedoch als normale Arbeit am Haus eingeschätzt worden.

***
Urheber: PI Nordsaarland

Das könnte was für Sie sein ...

http://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/09/Mittelrhein-Tageblatt-Saar-24-Weiskirchen-Aktuell-.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/09/Mittelrhein-Tageblatt-Saar-24-Weiskirchen-Aktuell--200x200.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinPolizeiSaarland05.09.2017,Aktuell,Einbruch in der Uhlandstraße,Lokales,Nachrichten,News,Polizei,Saarland,WeiskirchenWeiskirchen - Am 04.09.2017, in der Zeit zwischen 06:10 und 14:30 Uhr, wurde in ein Einfamilienhaus in der Uhlandstraße in Weiskirchen eingebrochen.Die Bewohner waren in diesem Zeitraum nicht zu Hause. Der oder die Täter nahm/en hiebei eine Leiter aus einer offenen Garage und gelangten so an ein Fenster an...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt