Weißenthurm – Verkehrsunfall mit verletzten Personen an der Einmündung L121/K96

pol-pdko-verkehrsunfall-mit-verletzten-personen

Verkehrsunfall in Weißenthurm – Foto: Polizei

Weißenthurm – Am Karfreitag kam es gegen 12:30 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit drei leicht verletzten Personen an der Einmündung L121/K96.

Der Fahrer eines VW Golf kollidierte als Linksabbieger mit dem mit zwei Personen besetzten entgegen kommenden Audi. Durch die Kollision wurde der VW Golf auf einen weiteren an der Einmündung haltenden Pkw geschoben, an welchem nur leichter Sachschaden entstand.

Die drei Insassen der beiden anderen Pkws wurden zur weiteren Untersuchung in umliegende Krankenhäuser verbracht. An den beiden Pkws entstand Totalschaden. Die Ermittlungen zum Unfallhergang dauern noch an.

Neben dem DRK waren die Feuerwehr der VG Weißenthurm und die Straßenmeisterei Neuwied im Einsatz.

OTS: Polizeidirektion Koblenz

 

 

Kommentare sind geschlossen.