Westeresch – Tödlicher Verkehrsunfall auf der Landesstraße 131

Mittelrhein-Tageblatt - Newsportal - Polizei Niedersachsen -Westeresch (NI) – Am späten Samstag Abend, gegen 23 Uhr, kam es auf der Landesstraße 131, Höhe der Ortschaft Westeresch, zu einem Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang.

Eine 50-jährige Fahrerin eines Audi befuhr die Straße in Richtung Scheeßel als in Höhe Westeresch ein 20-jähriger Fußgänger aus bisher ungeklärter Ursache die Fahrbahn querte.

Bei dem Zusammenstoß wurde der 20-Jährige tödlich und die Audi-Fahrerin leicht verletzt. Die Landesstraße musste für 4 Stunden voll gesperrt werden. Bei der Unfallaufnahme wurde die Polizei durch einen externen Unfallsachverständigen unterstützt.

OTS: Polizeiinspektion Rotenburg

 

Kommentare sind geschlossen.