***Zeugen gesucht***

Aktuelles von der Rheinland-Pfalz Polizei -Westerwaldkreis – Am 23.02. erstattete eine 85 -jährige Frau aus Norken Anzeige wegen Betrugs. Demnach klingelten am Vortag zwei männliche Personen an der Haustür der betagten Dame und gaben sich als Vorwerk – Mitarbeiter aus und baten um Einlass.

Sie hielten der Dame vor, dass diese langjährige Vorwerk – Kundin sei und nun wolle man sehen, ob der Staubsauger noch richtig funktioniert. In der Küche ließen sie sich den Kobold zeigen.

Angeblich ging dieser nicht mehr, obwohl der Sauger am Vortag noch einwandfrei funktioniert hatte. Letztlich tauschten sie angeblich den alten Bürstenkopf gegen einen neuen aus und verlangten dafür Barzahlung.

Die fragten die Frau, wie viel Bargeld sie im Haus habe. Die GS händigte den Tätern daraufhin einen mittleren dreistelligen Betrag aus. Eine Quittung etc. bekam sie von diesen nicht.

Wie sich später herausstellte wurde nur ein gebrauchter Bürstenkopf eingesetzt. Von den Männern liegen lediglich allgemeine Personenbeschreibungen vor.

Hinweise auf ein Fahrzeug gibt es derzeit nicht.

POLIZEIINSPEKTION HACHENBURG – Telefon 02662/9558-0 – E-Mail: pihachenburg@polizei.rlp.de

OTS: Polizeidirektion Montabaur
newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117710

Das könnte was für Sie sein ...

Westerwaldkreis - Trickbetrug durch falsche Staubsaugervertreterhttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/08/Aktuelles-von-der-Rheinland-Pfalz-Polizei-.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/08/Aktuelles-von-der-Rheinland-Pfalz-Polizei--200x200.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinPolizeiRheinland-Pfalz24.02.2017,Aktuell,Lokales,Nachrichten,News,Polizei,Trickbetrug durch falsche Staubsaugervertreter,Westerwaldkreis***Zeugen gesucht*** Westerwaldkreis - Am 23.02. erstattete eine 85 -jährige Frau aus Norken Anzeige wegen Betrugs. Demnach klingelten am Vortag zwei männliche Personen an der Haustür der betagten Dame und gaben sich als Vorwerk - Mitarbeiter aus und baten um Einlass.Sie hielten der Dame vor, dass diese langjährige Vorwerk -...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt