Wiefelstede-Gristede – Mororradfahrer übersieht Kreisverkehr und zieht sich bei Sturz schwere Verletzungen zu

Mittelrhein-Tageblatt - Newsportal - Polizei Niedersachsen -Wiefelstede-Gristede (NI) – Am 01.05.18 befährt ein 29-jähriger Motorradfahrer aus der Gemeinde Bad Zwischenahn kurz nach Mitternacht aus Richtung Neuenkruge kommend die Neuenkruger Str. in Richtung Gristeder Kreisel.

Aus bislang unbekannter Ursache bemerkt der ortskundige Motorradfahrer den Kreisverkehr zu spät. Er vollzieht auf der nassen Fahrbahn eine Vollbremsung, kommt zu Fall und rutscht über die Bordsteinkante in den Innenraum des Kreisverkehrs.

Nach einer notärztlichen Erstversorgung an der Unfallstelle wird er zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert.

OTS: Polizeiinspektion Oldenburg – Stadt / Ammerland

 

Kommentare sind geschlossen.