Karneval

feuerwehr-aktuellWiesbaden (HE) – Am Montagmorgen ist eine Frau bei einer Verpuffung in einem Restaurant in der Wellritzstraße schwer verletzt worden.

Aus noch ungeklärter Ursache kam es am Morgen des 08.01.2018 in einem Restaurant in der Wellritzstr. zu einer Verpuffung. Eine Frau die sich zu der Zeit in unmittelbarer Nähe zu dem Geschehen aufgehalten hatte, wurde dabei schwer verletzt.

Unter schweren Atemschutz retteten die ersteintreffenden Kräfte der Berufsfeuerwehr die Frau aus dem betroffenen Bereich. Die Frau wurde dem Rettungsdienst übergeben und zur Weiterbehandlung in eine Klinik gebracht.

Vor Ort befanden 23 Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr und zwei Rettungswagen. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 10,000 €. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

***
Herausgeber / Ansprechpartner:
Feuerwehr Wiesbaden
Berufsfeuerwehr
Postfach: 39 20
65029 Wiesbaden

Das könnte was für Sie sein ...

http://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/08/Feuerwehr-Aktuell.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/08/Feuerwehr-Aktuell-120x120.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinDeutschland-NewsHessenPolizeiStadt-NewsWiesbaden08.01.2018,Feuerwehr,Frau bei Verpuffung in einem Restaurant,Hessen,in der Wellritzstraße schwer verletzt,Lokales,Nachrichten,News,WiesbadenWiesbaden (HE) - Am Montagmorgen ist eine Frau bei einer Verpuffung in einem Restaurant in der Wellritzstraße schwer verletzt worden.Aus noch ungeklärter Ursache kam es am Morgen des 08.01.2018 in einem Restaurant in der Wellritzstr. zu einer Verpuffung. Eine Frau die sich zu der Zeit in unmittelbarer Nähe zu...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt