Wiesbaden – Passantin in der Luisenstraße von drei Männern bedrängt

Mittelrhein-Tageblatt - News aus Hessen - Polizei - Wiesbaden -Wiesbaden (HE) – In den frühen Morgenstunden des 17.03.2018 lief die Geschädigte vom Kurpark kommend in Richtung der Luisenstraße.

Dort kamen ihr drei Männer entgegen. Die Geschädigte wird von den Männern angesprochen und gedrängt mit ihnen zu kommen.

Während dessen wird die Geschädigte durch die drei Männer unsittlich berührt und zu Boden geworfen. Als die Geschädigte um Hilfe ruft lassen die drei Männer von ihr ab und rennen in unbekannte Richtung davon.

Zeugen des Vorfalles werden gebeten sich bei der Polizei unter der Tel.-Nr. 0611/345-0 zu melden.

OTS: Wiesbaden (KvD) – Polizeipräsidium Westhessen

Der Tageblatt LESETIPP ...