Extra-Stadtportal-Wiesbaden -Wiesbaden (HE) – Im Rahmen des Förderprogramms „Sport und Flüchtlinge“ der hessischen Landesregierung sind in der Landeshauptstadt Wiesbaden inzwischen vier Sport-Coaches im Einsatz. Alle Multiplikatoren aus Sportvereinen und Institutionen, aus der Flüchtlingshilfe und der Arbeit mit Flüchtlingen und Asylsuchenden sowie interessierte Flüchtlinge und Asylsuchende sind aufgerufen, sich zu melden. Der Kontakt zu den Sport-Coaches wird über das Sportamt der Landeshauptstadt Wiesbaden per E-Mail an sportamt@wiesbaden.de hergestellt.

Die Integration von Flüchtlingen und Asylsuchenden kann gerade auch über den Sport gut gelingen. Um die integrative Kraft des Sports vor Ort zu stärken und die hohe Bereitschaft der Menschen, sich ehrenamtlich im Bereich der Flüchtlingsarbeit zu engagieren, zu unterstützen, hat die Hessische Landesregierung das Förderprogramm „Sport und Flüchtlinge“ aufgesetzt. Das Förderprogramm unterstützt hessische Städte und Gemeinden, in denen Sportvereine und Institutionen Sport- und Bewegungsangebote für Flüchtlinge initiieren möchten. Neben Sport- und Bewegungsangeboten von Sportvereinen und anderen Institutionen, wird der Einsatz von Sport-Coaches für die Flüchtlingsarbeit gefördert. Diese stellen den Kontakt zwischen Sportvereinen, Asylbetreuung, Flüchtlingsunterkünften und Flüchtlingen her. In der ersten Zeit begleiten sie Flüchtlinge zu Sportangeboten.

+++

Herausgeber / Ansprechpartner:
Pressereferat der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schloßplatz 6
65183 Wiesbaden

Das könnte was für Sie sein ...

Wiesbaden - Sport und Flüchtlinge: Vier Coaches in Wiesbaden im Einsatzhttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/08/Extra-Stadtportal-Wiesbaden-.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/08/Extra-Stadtportal-Wiesbaden--200x200.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellDeutschland-NewsHessenStadt-NewsThemen und Tipps S - ZWiesbaden31.08.2016,Aktuell,Hessen,Nachrichten,News,Sport und Flüchtlinge,Vier Coaches in Wiesbaden im Einsatz,WiesbadenWiesbaden (HE) - Im Rahmen des Förderprogramms „Sport und Flüchtlinge“ der hessischen Landesregierung sind in der Landeshauptstadt Wiesbaden inzwischen vier Sport-Coaches im Einsatz. Alle Multiplikatoren aus Sportvereinen und Institutionen, aus der Flüchtlingshilfe und der Arbeit mit Flüchtlingen und Asylsuchenden sowie interessierte Flüchtlinge und Asylsuchende sind aufgerufen, sich zu melden....Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt