Wirtschaft Aktuell -Neckarsulm (BW) – Heiligabend können die Lidl-Mitarbeiter zu Hause verbringen: Lidl Deutschland lässt seine Filialen am Sonntag, 24. Dezember, zu. Obwohl Sonderregelungen eine Öffnung ermöglichen würden, hat sich das Unternehmen dagegen entschieden.

„Unsere Mitarbeiter leisten tagtäglich hervorragende Arbeit. An Heiligabend sollen sie eine entspannte Zeit im Kreise ihrer Liebsten verbringen dürfen“, sagt Marin Dokozic, Geschäftsleitungsvorsitzender Lidl Deutschland.

In der Vorweihnachtszeit müssen die Kunden bei Lidl auf nichts verzichten. In der Weihnachtswoche sind die rund 3.200 Filialen wie gewohnt von Montag bis Samstag geöffnet.

Über Lidl Deutschland:

Das Handelsunternehmen Lidl gehört als Teil der Unternehmensgruppe Schwarz mit Sitz in Neckarsulm zu den führenden Unternehmen im Lebensmitteleinzelhandel in Deutschland und Europa. Aktuell ist Lidl in 30 Ländern präsent und betreibt mehr als 10.000 Filialen in derzeit 28 Ländern weltweit. In Deutschland sorgen mehr als 78.000 Mitarbeiter in rund 3.200 Filialen täglich für die Zufriedenheit der Kunden. Dynamik in der täglichen Umsetzung, Leistungsstärke im Ergebnis und Fairness im Umgang miteinander kennzeichnen das Arbeiten bei Lidl. Seit 2008 bietet der Lidl-Onlineshop Non-Food-Produkte aus verschiedenen Kategorien, Weine und Spirituosen sowie Reisen und weitere Services an.

Das Angebot des Lidl-Onlineshops wird ständig erweitert und umfasst derzeit rund 30.000 Artikel. Als Discounter legt Lidl Wert auf ein optimales Preis-Leistungsverhältnis für seine Kunden. Einfachheit und Prozessorientierung bestimmen das tägliche Handeln. Dabei übernimmt Lidl Verantwortung für Gesellschaft und Umwelt und fokussiert sich im Bereich Nachhaltigkeit auf fünf Handlungsfelder: Sortiment, Mitarbeiter, Umwelt, Gesellschaft und Geschäftspartner. Lidl hat im Geschäftsjahr 2016 einen Umsatz in Höhe von 68,6 Mrd. Euro erwirtschaftet, davon 20,4 Mrd. Euro Lidl Deutschland. Mehr Informationen zu Lidl Deutschland im Internet auf lidl.de.

Original-Content von: LIDL, übermittelt durch news aktuell

Das könnte was für Sie sein ...

http://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/08/Wirtschaft-Aktuell-.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/08/Wirtschaft-Aktuell--200x200.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinBaden-WürttembergDeutschland-NewsWirtschaft07.11.2017,Aktuell,Heiligabend geschlossen,Lidl-Filialen bleiben an,Nachrichten,News,WirtschaftNeckarsulm (BW) - Heiligabend können die Lidl-Mitarbeiter zu Hause verbringen: Lidl Deutschland lässt seine Filialen am Sonntag, 24. Dezember, zu. Obwohl Sonderregelungen eine Öffnung ermöglichen würden, hat sich das Unternehmen dagegen entschieden.'Unsere Mitarbeiter leisten tagtäglich hervorragende Arbeit. An Heiligabend sollen sie eine entspannte Zeit im Kreise ihrer Liebsten verbringen...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt