Wörth am Rhein – Beinahe-Unfall an der Einmündung der K 25 zur L 540

suedwest-news-aktuell-woerth-am-rheinWörth am Rhein – Bereits am 04.11.16 ereignete sich bei Wörth an der Einmündung der K 25 zur L 540 (Nähe Vorlacherhof) beinahe ein Verkehrsunfall.

Ein Nissan Pixo bog dort von der K 25 aus Richtung der B9-Abfahrt Jockgrim kommend nach links auf die L 540 in Richtung Wörth ab und übersah hierbei ein von dort kommendes Motorrad, dessen Fahrer einen Zusammenstoß nur durch Ausweichen verhindern konnte.

Gegen den 29-jährigen Nissan-Fahrer wurde ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs eingeleitet. Zeugen des Geschehens sowie der oder die Fahrer/in des Motorrades werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Wörth unter 07271-92210 oder unter piwoerth@polizei.rlp.de in Verbindung setzen.

OTS: Polizeidirektion Landau

Das könnte was für Sie sein ...

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!