• Handytaschen-Gigant-Shop

Worms – 14 Jähriger sprüht Reizgas an Schule in Eich – 20 Personen leicht verletzt

Nachrichten-aus-der-Stadt-Worms-Aktuell-Worms – An der Realschule in Eich verletzte kurz vor 12:30 Uhr ein Schüler mehrere Mitschüler und Lehrer, weil er unbedacht mit einem Pfefferspray hantierte.

Nach bisherigen Erkenntnissen hatte der Junge das Spray mit in die Schule gebracht, auf dem leeren Flur damit gespielt und einen Sprühstoß ausgelöst.

Kurz darauf klingelte es zur Pause und mehrere Personen liefen durch die Reizgaswolke. Hierdurch erlitten 16 Schüler und 4 Lehrer Reizungen der Atemwege und der Augen und wurden vor Ort durch den Rettungsdienst behandelt.

Drei Schüler wurden zur Beobachtung ins Krankenhaus gebracht.

OTS: Polizeidirektion Worms

 

 

Kommentare sind geschlossen.