Worms – In die Flucht geschlagen: Versuchter Raubüberfall auf Lkw-Fahrer in der Straße „Am Aulweg“

Nachrichten-aus-der-Stadt-Worms-Aktuell-Worms – Am Samstagmorgen versuchte ein Täter, einen Lieferfahrer mittels Pfefferspray und Baseballschläger zu überfallen. Nur durch die Gegenwehr des Geschädigten konnte der Unbekannte in die Flucht geschlagen werden, trotz zuvor zugezogener Augenreizung.

Der Täter flüchtete auf einem Fahrrad in Richtung der Heinrich-Beth-Straße. Zeugen zu Folge wird der Täter als ca. 25 Jahre alt, 170 cm groß, von sehr schlanker Statur mit Kapuzenpullover und heller Hose beschrieben.

Es ist auch nicht auszuschließen, dass der Täter das Reizstoffsprühgerät oder den Baseballschläger auf seiner Flucht entsorgt hat.

Die umliegenden Firmen werden gebeten, mögliche relevante Videoaufnahmen zu sichten und Hinweise der Kriminalpolizei unter 06241-8520 mitzuteilen.

OTS: Polizeidirektion Worms

 

 

Kommentare sind geschlossen.