Verkehrsservice Deutschland - Aktuell -Andernach – Wegen der Kanalbauarbeiten in der Straße Eisenhand muss voraussichtlich ab Donnerstag, 13.Oktober, für etwa 14 Tage der Kreuzungsbereich Eisenhand/Taubentränke für den Fahrzeugverkehr gesperrt werden.

Die Durchfahrt von der St. Thomaser-Hohl zur Grundschule St. Stephan ist dann nicht möglich. Anlieger der Eisenhand können aber ihre Häuser erreichen. Auch die Geschäfte können weiterhin angefahren werden.

***
Text: Christoph Maurer
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Stadtverwaltung Andernach

Das könnte was für Sie sein ...

Andernach - Eisenhand: Kreuzung wird gesperrthttps://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/08/Verkehrsservice-Deutschland-Aktuell-.jpghttps://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/08/Verkehrsservice-Deutschland-Aktuell--120x120.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinAndernachRheinland-PfalzVerkehrsmeldungen11.10.2016,Aktuell,Andernach,Eisenhand: Kreuzung wird gesperrt,Lokales,Nachrichten,News,VerkehrAndernach - Wegen der Kanalbauarbeiten in der Straße Eisenhand muss voraussichtlich ab Donnerstag, 13.Oktober, für etwa 14 Tage der Kreuzungsbereich Eisenhand/Taubentränke für den Fahrzeugverkehr gesperrt werden.Die Durchfahrt von der St. Thomaser-Hohl zur Grundschule St. Stephan ist dann nicht möglich. Anlieger der Eisenhand können aber ihre Häuser erreichen. Auch die...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt