Mittelrhein-Tageblatt - Stadtnachrichten - Andernach -Andernach – In der Nacht von Samstag auf Sonntag gegen 0.50 Uhr wurde auf dem Andernacher Kirchberg ein 53-jähriger Fahrzeugführer eines Peugeot durch Beamten der Polizeiinspektion Andernach kontrolliert.

Im Rahmen der Kontrolle konnte bei dem Fahrzeugführer Atemalkoholgeruch festgestellt werden. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab im Anschluss einen Wert von 1,2 Promille.

Aus diesem Grunde wurde dem Probanden eine Blutprobe entnommen.

Er hat nun mit einem Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr und dem Entzug seines Führerscheines zu rechnen.

OTS: Polizeidirektion Koblenz

Das könnte was für Sie sein ...

https://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/04/Mittelrhein-Tageblatt-Stadtnachrichten-Andernach-.jpghttps://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/04/Mittelrhein-Tageblatt-Stadtnachrichten-Andernach--120x120.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinAndernachPolizeiRheinland-Pfalz03.12.2017,Andernach,Andernacher Kirchberg unterwegs,Lokales,Nachrichten,News,Polizei,Unter Alkoholeinfluss auf demAndernach - In der Nacht von Samstag auf Sonntag gegen 0.50 Uhr wurde auf dem Andernacher Kirchberg ein 53-jähriger Fahrzeugführer eines Peugeot durch Beamten der Polizeiinspektion Andernach kontrolliert.Im Rahmen der Kontrolle konnte bei dem Fahrzeugführer Atemalkoholgeruch festgestellt werden. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab im Anschluss einen Wert von 1,2 Promille.Aus...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt