pol-pdld-sturmtief-egon-sorgt-fuer-turbulenzen

Bereich Landau – Zirkuszelt fliegt weg: Sturmtief „Egon“ sorgt für Turbulenzen

Bereich Landau – Das Sturmtief „Egon“ bescherte der Polizei in der Nacht zahlreiche Einsätze. Ab 01.30 Uhr waren die Polizeibeamten im Dauereinsatz um witterungsbedingte Störungen zu dokumentieren und teilweise zu beheben. Durch die Sturmböen gab es mehrere Fehlalarme bei Supermärkten und öffentlichen Gebäuden. Der Schwerpunkt solcher Alarme lag im Bereich von Annweiler. Durch einen Stromausfall wurde auch die Tunnelsperrung des Löwenherztunnels aktiviert. Die Tunnelbereitschaft beseitigte die Störung. Der Sturm entwurzelte zwei Bäume. Der Baum der sich zwischen Wollmesheim und Ilbesheim…

suedwest-news-aktuell-landau

Landau – Orientierungslos: Heimbewohner mit Servierwagen unterwegs

Servierwagen passte nicht in den Streifenwagen Landau – Am Dienstagabend wurde gegen 18.30 Uhr ein Pflegeheimbewohner von der Pflegeleitung als vermisst gemeldet. Der 34 jährige Mann, der leicht orientierungslos ist, sollte mit einem Servierwagen das angelieferte Essen im Eingangsbereich des Pflegeheimes abholen. Nachdem der Heimbewohner nach einigen Minuten nicht zurückkam und eine Suche im Haus ergebnislos verlief, wurde die Polizei informiert. Während der Suche im Nahbereich des Wohnheimes meldete sich eine Mitarbeiterin des Hauses, welche privat unterwegs war und teilte…

suedwest-news-aktuell-landau

Landau – Vor der Polizei getürmt

Landau – Am Dienstagabend wurde eine Ruhestörung aus der ehemaligen Panzerhalle auf dem Landesgartenschaugelände gemeldet. Anwohner fühlten sich durch ein lautes Trommeln in ihrer Nachtruhe gestört. Bei der Anfahrt der Polizeistreife zur Panzerhalle sprang eine männliche Person aus einem zerbrochenen Fenster ins Freie um der Kontrolle zu entgehen. Der 25 jährige Mann konnte vor dem Gebäude vorläufig festgenommen werden. Durch den Sprung durch das kaputte Fenster hatte er sich an der Hand verletzt und eine blutende Wunde zugezogen. Nach einer…

pol-pprp-24-stunden-bilanz-witterungsbedingte-verkehrsunfaelle

Ludwigshafen – 24 Stunden Bilanz – witterungsbedingte Verkehrsunfälle im Bereich Rheinpfalz

Ludwigshafen – Im Zeitraum Dienstag, 10.01.2017, 06 Uhr bis heute Mittwoch, 11.01.2017, 06 Uhr, ereigneten sich im Polizeipräsidium Rheinpfalz insgesamt 74 witterungsbedingte Verkehrsunfälle. Bei diesen wurden fünf Personen leicht verletzt, die Gesamtschadenshöhe beläuft sich auf rund 160.000EUR. Polizeidirektion Landau: 33 Unfälle mit zwei Leichtverletzten Polizeidirektion Ludwigshafen: 20 Unfälle mit einem Leichtverletzten Polizeidirektion Neustadt: 21 Unfälle mit einem Leichtverletzten und einem Schwerverletzten Auch heute Morgen muss mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe sowie geringfügigem Schneefall gerechnet werden. Passen Sie ihre Geschwindigkeit…

suedwest-news-aktuell-landau

Landau – Im Drogeriemarkt an der Kronstraße „billig“ eingekauft

Landau – Einer Drogeriemitarbeiterin eines Marktes in der Kronstraße fiel am Mittwoch eine verdächtige weibliche Person auf, nachdem diese mehrere Kosmetikartikel in eine mitgebrachte Handtasche steckte und ohne zu bezahlen den Drogeriemarkt verließ. Die Überprüfung ergab, dass Pflegeartikel von über 200 Euro fehlten. Die Polizei nahm die Ermittlungen auf, wobei ein Verdacht gegen eine 21 jährige Frau aus Landau bestand. Während der Ermittlungen meldete sich die Tatverdächtige telefonisch bei der Polizei und fragte nach, warum man nach ihr suche. Mit…

suedwest-news-aktuell-landau

Landau – Unfallflucht an der Kreuzmühle

Polizei sucht Zeugen! Landau – Eine Unfallflucht wurde am 21. Dezember 2016, bei der Polizei durch den Halter eines Mercedes angezeigt. Er hatte sein Auto, einen silbernen Mercedes im Wohngebiet „An der Kreuzmühle“ abgestellt. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wurde das Fahrzeug am linken hinteren Kotflügel beschädigt. Der Kotflügel wurde eingedrückt. Es entstand ein Schaden von 1500 Euro. Bei dem Unfallort handelt es sich um eine Sackgasse, in der nur Anwohner parken. Hinweise nimmt die Polizei unter der…

suedwest-news-aktuell-landau

Landau – Mercedes fängt in der Weißenburger Straße Feuer

Landau – Eine Mercedesfahrerin fuhr am 20. Dezember 2016, in der Weißenburger Straße stadteinwärts, als sie feststellte, dass ihre Lenkung schwergängig wurde und aus dem Motorraum Rauch aufstieg. Sie fuhr an die Seite und stieg aus. Plötzlich kamen Flammen aus dem Motorraum und griffen auf das Fahrzeug über. Die Feuerwehr Landau löschte den Brand. Die Fahrbahn musste anschließend gesäubert werden. Während den Löscharbeiten kam es zu Verkehrsbehinderungen. Der Verkehr wurde bis zur Freigabe der rechten Fahrbahn durch die Polizei geregelt….

suedwest-news-aktuell-landau

Landau – 8 jähriges Kind bei Polizei abgegeben

Landau – Ein achtjähriger Junge wurde von einer Landauer Bürgerin am Dienstagabend bei der Polizei abgegeben. Der Junge fiel der Frau auf, als er hilfesuchend am Straßenrand in der Innenstadt stand. Der Junge war zuvor von seiner Mutter in die Stadt gebracht worden um an einem Pfadfindertreffen teilzunehmen. Als die Mutter weggefahren war, stellte das Kind fest, dass das Treffen ausfiel. Die Polizei konnte helfen und schnell eine Verbindung mit der Familie herstellen. Der Vater des Jungen holte ihn auf…