rollende-bombe

Saarbrücken / Saarlouis – Sattelzug mit nicht gesicherter Ladung auf der BAB 8 unterwegs

Saarbrücken / Saarlouis (SL) – Gestern (15.05.2019), gegen 20:30 Uhr, kontrollierte die Verkehrspolizei auf der BAB 8, Fahrtrichtung Saarlouis auf dem Parkplatz Niedmündung einen Sattelzug. Dieser hatte Bodenbelagsrollen geladen, die ungesichert sowie falsch verladen waren. Den 62-jährigen Fahrer erwartet nun ein Bußgeld in Höhe von 90 Euro. Seitlich waren die auf dem Lkw geladenen Rollen gänzlich ungesichert. Die Ladung hatte der Fahrer in Frankreich aufgenommen. Sie sollte nach Tschechien transportiert werden. Nach der Kontrolle begleitete die Polizei den Sattelzug zu…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Saarlouis -

Saarlouis – Nach Verkehrsunfall in der Schwimmbadstraße finden die Beamten einen Schlagstock

Saarlouis (SL) – Am Sonntag, den 21.04.2019, kurz nach Mitternacht, ereignete sich ein Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss in der Schwimmbadstraße in Saarlouis. Bei der Unfallaufnahme fanden die Beamten im Fahrzeug des Verursachers einen Schlagstock. Ein 39-jähriger Mann aus Wallerfangen befuhr, um 00:10 Uhr, mit seinem Honda Civic die Schwimmbadstraße in Saarlouis. In der 90°-Kurve zur Wasserwerkstraße kam der Fahrer vermutlich durch unangepasste Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab und kollidiert mit einem geparkten Fahrzeug. Durch die Wucht des Aufpralles wurde der Pkw…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Saarbrücken -

Saarbrücken – Hinweis zu den Saarbahn-Linien 105, 109, 152, 154 – Sperrung der Egon-Reinert-Straße in Saarbrücken

Saarbrücken (SL) – In der Egon-Reinert-Straße finden ab Mittwoch, 24. April, Bauarbeiten statt. Die Egon-Reinert-Straße wird zwischen der Halbergstraße und der Großherzog-Friedrich-Straße in Fahrtrichtung Bismarckbrücke gesperrt. Die Busse der Linien 105, 109, 152 und 154 fahren voraussichtlich bis zum 5. Mai 2019 Umleitungen. Einige Haltestellen entfallen. Linie 105 vom Römerkastell kommend: Die Haltestellen „Halbergstraße“, „Lessingstraße“, „Egon-Reinert-Straße“ entfallen. Die Saarbahn hat als Ersatz Haltestellen in der Mainzer Straße vor der Abzweigung der Lessingstraße eingerichtet, ebenso am Anfang der Paul-Marien-Straße. Linie 109…

Aktuelle Polizei-Meldung -

Saarlouis – Asoziales Verhalten: Fußgängerin angefahren und abgehauen

Saarlouis (SL) – Am Samstag, den 06.04.2019 um 17:00 Uhr ereignete sich in der Bahnhofstraße in Saarlouis ein Verkehrsunfall, wobei eine Fußgängerin, die an der dortigen Fußgängerfurt die Straße überqueren wollte, von einem schwarzen PKW erfasst und zu Boden geschleudert wurde. Der 30 – 40 Jahre alte Fahrer stieg zunächst aus, half der Fußgängerin beim Aufstehen, stieg aber danach wieder in sein Fahrzeug ein und fuhr davon, ohne seine notwendigen Daten zu hinterlassen. Die Fußgängerin wurde bei dem Unfall leicht…

suedwest-news-aktuell-saarlouis

Saarlouis – Versuchter Raub auf Taxifahrer in der Industriestraße

Saarlouis (SL) – Am Freitag 22.03.2019 kam es gegen 23 Uhr in der Industriestraße in Saarlouis zu einem versuchen Raub auf einen Taxifahrer. Zwei männliche Personen stiegen im Bereich des Kleinen Marktes in ein Taxi ein und gaben an nach Wallerfangen gefahren werden zu wollen. Nachdem sie den Fahrer im Bereich der Industriestraße aufforderten anzuhalten, versuchten beide ihm dort dann seine Geldbörse zu entreißen. Ein Täter schlug vermutlich mit einer Flasche auf den Taxifahrer ein. Es kam zu einem kurzen…

suedwest-news-aktuell-saarlouis

Saarlouis – Mehrere schwere Unfälle bei Gartenarbeiten sorgten für Rettungseinsätze

Saarlouis (SL) – Im Verlaufe des 23.03.2019 kam es im Zuständigkeitsbereich der Polizeiinspektion Saarlouis bei frühlingshaftem Wetter zu gleich drei schweren Unfällen im Rahmen von Gartenarbeiten im Zusammenhang mit Bäumen. In zwei Fällen im Bereich Wadgassen-Schaffhausen und Schwalbach- Hülzweiler stürzten die arbeitenden Personen bei Rückschnittarbeiten aus einer Höhe von mehreren Metern vom Baum ab und mussten schwer verletzt im Krankenhaus behandelt werden. Sie wurden mit dem Rettungshubschrauber dorthin verbracht. Bei einem Unfall im Bereich Rehlingen- Siersburg verstarb eine Person bei…

suedwest-news-aktuell-saarlouis

Saarland – Die Polizeiinspektion Saarlouis sucht Steinewerfer

Saarland / Saarlouis – Am 21.03.2019, gegen 18:10 Uhr, meldete ein Autofahrer, der auf der A 8 in Fahrtrichtung Neunkirchen unterwegs war, dass Kinder Steine von einer Fußgängerbrücke zwischen den Abfahrten Roden und Steinrausch auf die auf der Autobahn fahrenden Fahrzeuge werfen würden. Sein Fahrzeug sei getroffen worden. Am Fahrzeug des Mitteilers stellten die Polizeibeamten einen Schaden in der Windschutzscheibe fest. Eine weitere Zeugin bestätigte den Sachverhalt. Bei den Steinewerfern soll es sich um drei Kinder gehandelt. Eines der Kinder…

suedwest-news-aktuell-saarlouis

Saarlouis – Polizei nimmt Mann mit Waffe fest

Saarlouis (SL) – Ein Altstadtbesucher informierte die Polizei Saarlouis am Samstagabend gegen 23:10 Uhr darüber, dass ihm soeben ein fremder Mann eine Schusswaffe gezeigt habe – ohne dass es zu konkreten Bedrohungshandlungen gekommen sei, habe der Mann dann die Waffe wieder eingesteckt und sich zu Fuß entfernt. Die daraufhin sofort eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen der Polizei führten dazu, dass der Tatverdächtige vor einer Gaststätte in der Altstadt festgenommen werden konnte. Bei der anschließenden Durchsuchung des 53-jährigen Mannes aus Saarlouis wurden eine Pistole…