suedwest-news-aktuell-saarlouis

Saarlouis – Versuchter Raub auf Taxifahrer in der Industriestraße

Saarlouis (SL) – Am Freitag 22.03.2019 kam es gegen 23 Uhr in der Industriestraße in Saarlouis zu einem versuchen Raub auf einen Taxifahrer. Zwei männliche Personen stiegen im Bereich des Kleinen Marktes in ein Taxi ein und gaben an nach Wallerfangen gefahren werden zu wollen. Nachdem sie den Fahrer im Bereich der Industriestraße aufforderten anzuhalten, versuchten beide ihm dort dann seine Geldbörse zu entreißen. Ein Täter schlug vermutlich mit einer Flasche auf den Taxifahrer ein. Es kam zu einem kurzen…

suedwest-news-aktuell-saarlouis

Saarlouis – Mehrere schwere Unfälle bei Gartenarbeiten sorgten für Rettungseinsätze

Saarlouis (SL) – Im Verlaufe des 23.03.2019 kam es im Zuständigkeitsbereich der Polizeiinspektion Saarlouis bei frühlingshaftem Wetter zu gleich drei schweren Unfällen im Rahmen von Gartenarbeiten im Zusammenhang mit Bäumen. In zwei Fällen im Bereich Wadgassen-Schaffhausen und Schwalbach- Hülzweiler stürzten die arbeitenden Personen bei Rückschnittarbeiten aus einer Höhe von mehreren Metern vom Baum ab und mussten schwer verletzt im Krankenhaus behandelt werden. Sie wurden mit dem Rettungshubschrauber dorthin verbracht. Bei einem Unfall im Bereich Rehlingen- Siersburg verstarb eine Person bei…

suedwest-news-aktuell-saarlouis

Saarland – Die Polizeiinspektion Saarlouis sucht Steinewerfer

Saarland / Saarlouis – Am 21.03.2019, gegen 18:10 Uhr, meldete ein Autofahrer, der auf der A 8 in Fahrtrichtung Neunkirchen unterwegs war, dass Kinder Steine von einer Fußgängerbrücke zwischen den Abfahrten Roden und Steinrausch auf die auf der Autobahn fahrenden Fahrzeuge werfen würden. Sein Fahrzeug sei getroffen worden. Am Fahrzeug des Mitteilers stellten die Polizeibeamten einen Schaden in der Windschutzscheibe fest. Eine weitere Zeugin bestätigte den Sachverhalt. Bei den Steinewerfern soll es sich um drei Kinder gehandelt. Eines der Kinder…

suedwest-news-aktuell-saarlouis

Saarlouis – Polizei nimmt Mann mit Waffe fest

Saarlouis (SL) – Ein Altstadtbesucher informierte die Polizei Saarlouis am Samstagabend gegen 23:10 Uhr darüber, dass ihm soeben ein fremder Mann eine Schusswaffe gezeigt habe – ohne dass es zu konkreten Bedrohungshandlungen gekommen sei, habe der Mann dann die Waffe wieder eingesteckt und sich zu Fuß entfernt. Die daraufhin sofort eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen der Polizei führten dazu, dass der Tatverdächtige vor einer Gaststätte in der Altstadt festgenommen werden konnte. Bei der anschließenden Durchsuchung des 53-jährigen Mannes aus Saarlouis wurden eine Pistole…

Mittelrhein-Tageblatt - Saar-24.de - News - Saarlouis -

Saarlouis – Zeugen und Unfallverursacher nach Verkehrsunfallflucht auf der A 620 bei Wadgassen gesucht

Saarlouis (SL) – Am Montag, 10.09.2018, gegen 17:20 Uhr, kam es auf der A 620 in Fahrtrichtung Saarbrücken, vor der Ausfahrt Wadgassen, zu einem Verkehrsunfall, bei dem der Fahrer eines dunkelfarbenen Motorades mit einem ihn überholenden Pkw zusammenstieß. Das Motorrad kam zwar hierdurch ins Schlingern, konnte jedoch noch vom Fahrer abgefangen werden. Trotz, dass die Fahrzeugführerin des Pkw auf dem Standstreifen vor der unmittelbar dort befindlichen Baustelle anhielt, setzte der Motorradfahrer seine Fahrt fort, ohne anzuhalten. Am Pkw entstand durch…

Mittelrhein-Tageblatt - Saar-24.de - News - Saarlouis -

Saarlouis – Verletzte Person mit Haftbefehl

Saarlouis (SL) – Am Mittwochmorgen, dem 27.06.2018, stürzte ein 44-jähriger Mann, der im Stadtpark in Saarlouis Leergut sammelte, über ein Geländer und zog sich eine so arge Verletzung am Fuß zu, dass er über Notruf Hilfe anfordern musste. Die neben dem Rettungsdienst hinzugezogene Polizei stellte bei einer Überprüfung fest, dass gegen den Mann ein Haftbefehl wegen eines Verkehrsdeliktes vorlag. Nach medizinischer Erstversorgung in der Elisabeth-Klinik Saarlouis wurde er in die Justizvollzugsanstalt in Ottweiler eingeliefert. *** Polizei Saarlouis

Mittelrhein-Tageblatt - Saar-24.de - News - Saarlouis -

Saarlouis – Polizei und Ordnungsamt stellen Randalierer

Saarlouis (SL) – Zwei junge Männer fielen am frühen Sonntagmorgen einer Streife vom Ordnungsamt der Stadt Saarlouis auf. Die Beiden waren als Fußgänger in der Innenstadt unterwegs und führten Warnbaken mit sich, weshalb man auf sie aufmerksam wurde. Außerdem traf man sie an, als sie sich hinter mehreren Gegenständen aufstellten, welche die Deutsche Straße als Zufahrt zum Großen Markt versperrten. Dabei handelte es sich um Absperrgitter, Blumenkübel und Mülleimer, die zuvor unberechtigterweise auf die Fahrbahn gestellt worden waren. Vom Ordnungsamt…

Mittelrhein-Tageblatt - Saar-24.de - News - Saarlouis -

Saarlouis – Brand in der Altstadt

Saarlouis (SL) – Am Freitag, den 25.05.2018, gegen 19:00 Uhr, erhielt die Polizei Saarlouis die Mitteilung über einen Wohnhausbrand in der Saarlouiser Altstadt. Auch die Feuerwehr und der Rettungsdienst wurden in Kenntnis gesetzt und suchten die Einsatzörtlichkeit auf. Vor Ort konnte festgestellt werden, dass der Brand im ersten Obergeschoss des Anwesens ausgebrochen war. Sowohl die im Anwesen befindlichen Bewohner, als auch die Gäste der im Erdgeschoss befindlichen Gaststätte konnten sich selbstständig vor das Anwesen begeben. Von den Personen wurde niemand…